AI-Online-Logo BDA-Logo DGAI-Logo DAAF-Logo
Aktuelle Ausgabe Archiv Supplements Supplements OrphanAnesthesia Autoren-Service Bestell-Service Kongress-Kalender Mediadaten Stellenmarkt

Aktuelle Ausgabe

59. Jahrgang - Dezember 2018

In eigener Sache | Message from the Editors
K. Zacharowski
In eigener Sache
Originalia | Original Articles
Intensivmedizin | Intensive Care Medicine
B. Friedrichson, J. Fichte, N. Banjas, M. Schütz, H.-B. Hopf
Extrakorporale Membranoxygenierung bei erwachsenen Patienten mit septischem Schock
Extracorporeal membrane oxygenation in adult patients with septic shock Zusammenfassung: Hintergrund: Die supportive Therapie mittels Extrakorporaler Membranoxygenierung (ECMO) bei erwachsenen Patienten im septischen Schock wird kontrovers diskutiert. Methoden: Wir untersuchten die Daten aller Patienten mit septischem Schock, welche mit…
Übersichten | Review Articles
Intensivmedizin | Intensive Care Medicine
W. Oczenski, C. Hörmann
Spontanatmung beim ARDS – Mythos oder pathophysiologische Rationale (Was gegen Muskelrelaxierung spricht)
Spontaneous breathing in ARDS – Myth or patho­­physiological rationality (Reasons speaking against neuromuscular blocking agents) Zusammenfassung: Im Jahr 2010 publizierten Papazian et al, dass sich bei Patienten in der Frühphase eines schweren ARDS, die mit einem volumenkonstanten Beatmungsmodus be­atmet wurden, eine Muskelrelaxierung mit Cis-Atracurium über 48 Stunden positiv auf die Überlebe…
Zertifizierte Fortbildung | Continuing Medical Education
W. Zink, M. Ulrich
Klinische Anwendung und Toxizität von Lokalanästhetika English Version
Clinical use and toxicity of local anaesthetics Zusammenfassung: Lokalanästhetika sind aus der klinischen Praxis nicht mehr wegzudenken. Unabhängig von ihren physikochemischen Eigenschaften und ihrer chemischen Struktur blockieren sämtliche Lokalanästhetika spannungsgesteuerte Natrium­kanäle (Na+-Kanäle) und verhi…
Mitteilungen | Communications
Kasuistiken | Case Reports
T. Fabian, T. Tjardes, S. Trojan, F. Wappler, S. G. Sakka
Septischer Schock durch selbst intravenös applizierte Stuhlsuspension bei einem Patienten mit Münchhausen- Syndrom
Septic shock due to self-administered stool suspensions in a patient with Munchausen syndrome Zusammenfassung: Ein 36-jähriger Patient wurde von der orthopädischen Normalstation auf die Intensivstation mit einer Sepsis bei unklarem Fokus zugewiesen. Er war dort bis zu diesem Zeitpunkt ca. 2 Wochen lang wegen einer chronischen Osteitis nach multiplen Knieopera…
Verbandsmitteilungen | Announcements
M. Haque, J. Smith
Supplement Nr. 18 - 2018 - Tetralogy of Fallot
C. McCaul, G. Valchev
Supplement Nr. 18 - 2018 - Thrombocytopenia-Absent Radius (TAR) syndrome
Aus den Verbänden | News|Information|Events
BDAktuell
25-jährige Mitgliedschaft im BDA
BDAktuell / JUS-Letter
JUS-Letter
DGAInfo
25-jährige Mitgliedschaft in der DGAI
S. Seewald, J. Wnent, A. Bohn, B. Bein, M. Fischer, T. Jantzen, S. Brenner, B. Jakisch, J.-T. Gräsner
Modul eCPR: Strukturierte Erfassung der extrakorporalen CPR (ECLS-Therapie)
Deutsches Reanimationsregister
Zusammenfassung: Das Deutsche Reanimationsregister ist ein etabliertes Element des Qualitätsmanagements in der prähospitalen und innerklinischen Notfallmedizin. Es ermöglicht die Erfassung und Auswertung von Todesfeststellungen und Reanimationen im Notarzt- und Rettu…
Schnellsuche

Erweiterte Suche
Kein Log-in erforderlich Um die, auch internationale, Sichtbarkeit der A&I zu erhöhen, ist die elektronische Ausgabe ab sofort frei zugänglich (open access).
Anzeigen
Abstracts: DAC Refresher Courses HAI
© 2003-2018 Anästhesiologie & Intensivmedizin, Aktiv Druck und Verlag GmbH
   ISSN 1439-0256 (online) ISSN 0170-5334 (Print)
Kontakt Impressum Datenschutz Haftungsausschluss