Übersichten | Review Articles
Zertifizierte Fortbildung | Continuing Medical Education (CME)
D. H. Bremerich

Schmerztherapie nach Sectio

Pain therapy after C-section

Schlüsselwörter Kaiserschnittentbindung – Postoperative Analgesie – Opioide – Regionalanästhesie – Postpartale Schmerzen
Keywords Caesarean Section – Postoperative Analgesia – Opioids – Regional Anaesthesia – Post-caesarean Pain
Zusammenfassung

Der Kaiserschnitt ist weltweit, nach Kataraktoperationen, der häufigste chirurgische Eingriff und gehört zu den schmerzintensivsten Operationen überhaupt. Eine optimale postoperative Schmerztherapie nach Kaiserschnittentbindung ist nicht nur wegen des kurz und langfristigen Behandlungsergebnisses der Mutter notwendig. Verschiedene Strategien zur Therapie des postoperativen Schmerzes nach Kaiserschnittentbindung, wie spinale und epidurale Techniken, die systemisch-medikamentöse Analgesie und regionalanästhesiologische Methoden mit dem Einsatz von Lokalanästhetika und Adjuvantien, werden vorgestellt und kritisch gewertet. 

Summary

Apart from cataract surgery, Caesarean section is the most common surgical procedure worldwide. Furthermore, it belongs to the most painful surgeries. Optimal postoperative analgesia is therefore of paramount importance, not only because it affects the short- and long-term outcome of the mother. Various strategies to treat postoperative pain after Caesarean section are introduced and evaluated, including spinal and epidural techniques, systemic drug therapy and regional anaesthesia including local anaesthetics and adjuvants.

Deutsch

07-08/2019