Die „Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I) ist mit einer Auflage von rund 27.000 Exemplaren (IVW-geprüft) die auflagenstärkste Fachzeitschrift im deutschen AINS-Markt.

Die A&I informiert die in diesem Fachgebiet tätigen Berufsgruppen monatlich (mit Ausnahme einer, im August erscheinenden Doppelausgabe Juli/August) über aktuelle Entwicklungen in der Anästhesiologie mit ihren fünf Säulen – Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerzmedizin und Palliativmedizin – und wendet sich an Anästhesistinnen und Anästhesisten in Klinik, Praxis und Forschung.

Die A&I ist offizielles Organ der anästhesiologischen Verbände in Deutschland und damit unter anderem „Pflichtlektüre“ für Führungskräfte und Entscheidungsträger in anästhesiologischen Krankenhausabteilungen und Praxen.