Zusammenfassung: Die thorakale Epiduralanästhesie mit Lokalanästhetika moduliert die hämodynamische Streßreaktion und schützt Koronarsystem und minderperfundiertes Myokard. Es wird daher angenommen, daß dieses Verfahren bei Hochrisikopatienten zu einer Reduktion der perioperativen Morbidität und Morta-lität beiträgt.

Banner Übersetzer-Suche für A&I

Zusammenfassung: Die unter Ultraschallkontrolle durchgeführte Punktion der Vena jugularis interna zur Anlage eines zentralen Venenkatheters (ZVK) gilt im Vergleich mit der nach Landmarken orientierten Punktion als überlegen. Diese Erkenntnis stützt sich auf viele Untersuchungen bei Patienten ohne anatomische Veränderungen.

  weitere Beiträge anzeigen
Sonderbeiträge | Special Articles
M. Benson, A. Junger, A. Junger, C. Fuchs, L. Quinizio, G. Sciuk, A. Jost, R. Röhrig, A. Banzhaf, G. Hempelmann

Zusammenfassung:Die vollständige,wahre und lesbare Dokumentation ist in allen medizinischen Fachbereichen verpflichtend und ermöglicht neben einem verbesserten medizinischen und administrativen Datenfluß auch eine juristische Absicherung des Arztes.

Sonderbeiträge | Special Articles
H. Reißmann, M. Bauer, G. Geldner, L. Kuntz, J. Schulte am Esch, A. Bach

Zusammenfassung: Mit der Einführung eines neuen Vergütungssystems auf Basis der Diagnosis-Related Groups (DRG) ändern sich die bisherigen Anforderungen an ein zukunftsorientiertes Personalmanagement in den deutschen Krankenhäusern fundamental. Der Bedarf an konzeptioneller Beratung, Personalund Bildungscoaching für die Führungskräfte (Coach the Coach) sowie einer professionellen Prozeß-moderation nimmt immer mehr zu.

Mitteilungen | Communications
Aus der Praxis | Practical Tips
D. Enk, M. Westphal

Forum
C. Anger, B. von Bormann, M. Breulmann, F. Eichwede, C. Flesche, B. Grote, H.-B. Hopf, G. Janshon, J. Kemnitz, W. Klement, H. A. Medert, M. Neumann, J. Schreiner-Hecheltjen, S. Scieszka, W. Schregel, M. Sold, M. Stahnke, C.-M. Stock, K.D. Stühmeier, R. Tessmann, K. Westphal, U. Zaune

Zusammenfassung: Streßproteine stellen ein System der generalisierten und unspezifischen Abwehr sowohl auf Zell- als auch auf Organebene dar. Sie werden primär transkriptionell reguliert und durch eine Vielzahl von Induktoren, wie z.B. Sauerstoffradikalen oder Entzündungsmediatoren, induziert.

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
R. Braun, B. Ruhland

Sonstige
H. Prange, A. Bitsch, G. Leonhardt

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
F. Köckerling, H. Mang, H. Scheuerlein, U. Beese, F.-J. Erbguth, R. Eckstein

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
M. Senderrek