Die zunehmende Etablierung medizinischer Kompetenzzentren infolge ökonomischer Vorgaben hat in der Vergangenheit bereits deutliche Veränderungen der regionalen Versorgungs­struk­turen bewirkt. Dies setzt geeignete Rettungs­­mittel voraus, welche die Kontinuität einer bestehenden intensivmedizinischen Therapie aufrechterhalten können.

Banner Übersetzer-Suche für A&I
Übersichten | Review Articles
Klinische Anästhesie | Clinical Anaesthesia
F. Dette, M. Zoremba, S. Canisius, T. Ploch, U. Koehler, H. Wulf

Schlafapnoe stellt einen besonderen Risikofaktor in der perioperativen Phase dar und kann sowohl direkt postoperativ als auch noch Tage später Patienten vital gefährden. Während Restwirkungen der Narkosemedikation in der postoperativen Frühphase zu Störungen der Atemarbeit führen können, sind während der Spätphase besonders Veränderungen der Schlafarchitektur, insbesondere der REM-Schlafanteile, relevant.

  weitere Beiträge anzeigen
Übersichten | Review Articles
Zertifizierte Fortbildung | Continuing Medical Education (CME)
S. Rex, E.E.C. Waal, W. Buhre

Perioperative Komplikationen tragen ganz entscheidend zur Morbidität und Mortalität chirurgischer Eingriffe bei. Bei der Ätiologie und Pathophysiologie der perioperativen Komplikationen scheinen eingeschränkte kardiopulmonale Reserven von besonderer Bedeutung zu sein.

Sonderbeiträge | Special Articles
H. Mende, G. Geldner, A. Schleppers, J. Martin

Die Spitzenverbände der Selbstverwaltung haben am 23.09.2009 bekanntgegeben, dass sie sich auf den G-DRG-Katalog Version 2010 sowie auf die Deutschen Kodierrichtlinien geeinigt haben. Die Zahl der DRGs beträgt nun 1.200. Die Anästhesie ist weiterhin mit dem operativen Eingriff abgebildet.

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
B. Graf, B. Sinner, W. Zink

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
V. Dörges, Chr. Byhahn, C. Krier

Aus den Verbänden | News | Information | Events

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / JUS-Letter

BAG: Eingruppierung von Oberärzten. Zeitpunkt der Aufklärung – Repetitorium. Interessantes rund um § 115b SGB V. Honoraranspruch trotz Aufklärungsfehler?

  weitere Beiträge anzeigen
Aus den Verbänden | News | Information | Events
DGAInfo
W. Dick

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo
H. Sorgatz, T. Dichtjar

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo