Banner Übersetzer-Suche für A&I
Originalia | Original Articles
Notfallmedizin | Emergency Medicine
H. V. Genzwürker, T. Finteis, S. Wegener, F. Hess-Jähnig, W. Segiet, B. Kuhnert-Frey, K. Ellinger, J. Hinkelbein

Hintergrund: Die Intubation zählt zu den Grundfertigkeiten, die jeder Notarzt beherrschen soll. Fachgebiet und Tätigkeitsbereich können Unterschiede des individuellen Trainingszustandes bedingen. Methodik: Drei bodengebundene Notarztstandorte wurden hinsichtlich der Intubationshäufigkeit (Intubationen pro Jahr) und Intubationsinzidenz (Intubationen pro Einsatz) der eingesetzten Notärzte verglichen.

  weitere Beiträge anzeigen
Übersichten | Review Articles
Intensivmedizin | Intensive Care Medicine
H. Van Aken, N. Roewer, G. Nöldge-Schomburg, A.E. Goetz, G. Marx, K. Zacharowski

Die adäquate Infusionstherapie sollte bedarfsgerecht und unter Berücksichtigung physiologischer Grundprinzipien durchgeführt werden und sich an der verfügbaren Evidenz orientieren. Um eine Hypo- und Hypervolämie zu vermeiden, sollte der basale Flüssigkeitsbedarf durch eine kontinuierliche Infusion balancierter Kristalloide und der intravasale Volumenmangel durch ein geeignetes Kolloid ausgeglichen werden.

Übersichten | Review Articles
Intensivmedizin | Intensive Care Medicine
K. Reinhart, C. Hartog, M. Bauer

Meta-Analysen und neuere Ergebnisse aus großen Studien zeigen, dass Kristalloide und Kolloide in der Volumentherapie des kritisch kranken Patienten gleichermaßen effektiv sind. Dagegen kann die Anwendung synthetischer Kolloide, d.h. Gelatine, Dextran oder Hydroxyäthylstärke (HES) bei diesem Patientengut zu Koagulopathie und Nierenversagen führen.

Übersichten | Review Articles
Zertifizierte Fortbildung | Continuing Medical Education (CME)
H.-J. Priebe

Die Ätiologie der perioperativen kardialen Morbidität und Mortalität ist multifaktoriell. Bei der Vielzahl und Verschiedenheit der ätiologischen Faktoren ist nicht zu erwarten, dass eine einzige Maßnahme zuverlässig das perioperative kardiale Outcome nach nicht-kardiochirurgischen Eingriffen verbessern wird.

Mitteilungen | Communications
Briefe an die Herausgeber | Letters to The Editor
G. Mundle, F.-G. B. Frank-Gerald B. Pajonk, J. Soukup, M. Schmale

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
A. Jörres

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
S. G. Sakka, J. Matten

Verbandsmitteilungen | Announcements

Aus den Verbänden | News | Information | Events

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell
E. Weis

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo