Laudatio | Laudation
M. A. Weigand, B. W. Böttiger, B. M. Graf

Banner Übersetzer-Suche für A&I
  weitere Beiträge anzeigen

Hintergrund: Intensiv­pati­enten haben durch ihre Liegedauer und ihre individuelle Pathophysiologie ein hohes Thromboserisiko, und eine Thrombembolieprophylaxe wird daher empfohlen. Dabei fehlen bei dieser Patientengruppe häufig eindeutige klinische Zeichen einer Thrombose.

Unterschiedliche pathologische Zustände können zu einer Skelettmuskel­atrophie führen. Hierbei überwiegt die Protein­degra­dation gegenüber der Proteinsynthese. Bekannte Beispiele aus der Intensivmedizin sind die Critical-Illness-Myopathie und die Critical-Illness-Poly­neuro­pathie.

Übersichten | Review Articles
Schmerztherapie | Pain Therapy
M. Schmelz

Humane Schmerzmodelle werden eingesetzt, um analgetische Testsubstanzen zu überprüfen, aber auch um Mechanismen der Schmerzentstehung zu untersuchen. Generell unterscheidet man solche Modelle, in denen Nozizeptoren akut in physiologischer Weise aktiviert werden, von solchen, die Aspekte der Sensibilisierung beim Schmerzpatienten imitieren.

Die Gruppe der neuromuskulären Erkrankungen umfasst eine Vielzahl seltener, heterogener Erkrankungen. So vielfältig die Ur­­sachen sein können, so vielfältig sind auch die klinischen Befunde, wobei in aller Regel eine Schwäche der Skelettmuskulatur gemeinsames Zeichen ist.

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
J. Radke

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
R. Kuhlen, R. Moreno, M. Ranieri, A. Thodes

Verbandsmitteilungen | Announcements
Martin Damm

Aus den Verbänden | News | Information | Events

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell
K. van Ackern

  weitere Beiträge anzeigen
Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo