Sonstige
B. Gottesmann, P. Michael

Banner Übersetzer-Suche für A&I
  weitere Beiträge anzeigen

Zusammenfassung: Ein zwanzigjähriger Patient mit einer schweren Sepsis bei Peritonitis und einem Parasitenbefall von 49% der Erythrozyten im Rahmen einer Malaria tropica kam auf einer operativen Intensivstation zur Aufnahme. Die mit der Malariainfektion einhergehenden Mikrozirkulationsstörungen in Lunge und Leber imponierten bei dem Patienten in Form von Mikroinfarkten, welche mittels Computertomographie dargestellt wurden.

Zusammenfassung: Die fraktionierte Spinalanästhesie stellt eine Variante der Spinalanästhesie dar, bei derrelativ große Mengen eines Lokalanästhetikums fraktioniert in einem Zeitraum von 10 - 15 Minuten appliziert werden. Ziel dieser Applikationsweise ist es, die Ausbreitung der Spinalanästhesie in Grenzen zu halten und gleichzeitig die Wirkungsdauer deutlich zu steigern.

Sonderbeiträge | Special Articles
Qualitätssicherung | Quality Assurance
H. Krieter, C. Denz, N. Russ, K. van Ackern

Zusammenfassung: Die "Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus" (KTQ ® ) hat seit 1. Juli die Routinephase ihres neu entwickelten Zertifizierungsverfahrens begonnen. Basierend auf den Erfahrungen und Vorschlägen aus 25 Kliniken der Pilotphase und der Pilotvisitoren wurden das Verfahren und der Kriterienkatalog nochmals gründlich überarbeitet.

Sonderbeiträge | Special Articles
Qualitätssicherung | Quality Assurance
P. Kranke, T. Pedersen, G. Antes, J. Cracknell, M. Müllner

Zusammenfassung: Die Cochrane Collaboration ist eine internationale Non-Profit-Organisation, deren erklärtes Ziel es ist, fundierte Entscheidungen im Gesundheitssektor durch die Erstellung, Aktualisierung und Verbreitung systematischer Übersichtsarbeiten zu ermöglichen.

Zusammenfassung: Die Umstellung auf DRGs zur Entgeltberechnung in deutschen Krankenhäusern wird große Veränderungen in der Anästhesiologie mit sich bringen. Dies betrifft nicht nur die Verschlüsselung anästhesiologischer Prozeduren, die auf den Intensivstationen, aber auch in der operativen Anästhesie und in der Schmerztherapie große Bedeutung gewinnen und erhebliche Investitionen erfordern wird, sondern – unter Entgeltaspekten betrachtet – noch mehr die Verschlüsselung von Diagnosen.

Berufspolitik
V. Dörges, A. Thierbach, J. Scholz, W. Dick

Zusammenfassung: Die Erlangung der in den Rettungsdienstgesetzen der Länder geforderten Qualifikation "Fachkundenachweis Rettungsdienst" bzw. der "Zusatzbezeichnung Notfallmedizin" setzt u.a. einen von den Landesärztekammern anerkannten 80stündigen, interdisziplinären Kurs "Fachkundenachweis Rettungsdienst" voraus.

Sonderbeiträge | Special Articles
A. Schleppers, J.E. Schmitz

Sonderbeiträge | Special Articles

Zusammenfassung: Die seltenen neuromuskulären Erkrankungen (NME) konfrontieren den Anästhesisten mit spezifischen Risiken wegen eingeschränkter respiratorischer und kardialer Leistungsfähigkeit sowie Unverträglichkeiten verschiedener Anästhetika.

Sonderbeiträge | Special Articles
Anästhesiegeschichte | History of Anaesthesia
T. Pasch

Verbandsmitteilungen | Announcements
D. Kettler

Verbandsmitteilungen | Announcements

Verbandsmitteilungen | Announcements

Verbandsmitteilungen | Announcements
B. Landauer, K. Fischer

Verbandsmitteilungen | Announcements
J. Tarnow, J. Schüttler

Verbandsmitteilungen | Announcements