Editorial
H. van Aken, B. Landauer

Banner Übersetzer-Suche für A&I
Übersichten | Review Articles
Zertifizierte Fortbildung | Continuing Medical Education (CME)
C. Höhne

Zusammenfassung: Die Sicherung des Atem­wegs bei Neugeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern verlangt aufgrund der anatomischen und physiologischen Besonderheiten besondere Kenntnisse und manuelle Fähigkeiten. Auf diese Besonderheiten wird im vorliegenden Weiter­bildungsartikel eingegangen, und zu den verschiedenen Möglichkeiten zur Sicherung des Atemwegs werden Tipps und Hilfestellungen gegeben.

  weitere Beiträge anzeigen

Zusammenfassung: Ein effektives OP-Manage­ment ist nur mit geeigneten Kennzahlen möglich. Die von uns vorgestellte neue Kennzahl Nutzungs­grad-Schnitt-Naht-Zeit beschreibt das Verhält­nis zwischen maximal möglicher und tatsächlicher Nutzung der OP-Kapazität mit Schnitt-Naht-Zeit.

Zusammenfassung: Die strukturellen Verände­rung­en im Gesundheitswesen beeinflussen in zunehmendem Maße die Handlungsalternativen bestehender Einrichtungen. Insbesondere die Krankenhäuser werden zu effizienter Arbeitsweise gezwungen und mobilisieren ihre ökonomischen Reserven.

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
D. Henze

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews
J. Ache, A. Ulrich

Aus den Verbänden | News | Information | Events

Aus den Verbänden | News | Information | Events
DGAInfo
C.A. Greim

Aus den Verbänden | News | Information | Events
DGAInfo
K. Ulsenheimer, E. Biermann

  weitere Beiträge anzeigen

Zusammenfassung: Leitlinien (LL) dienen der Entscheidungsfindung in der Medizin. Sie sollen das umfangreiche Wissen zu speziellen Versorgungs­problemen werten, gegensätzliche Standpunkte klären, unter Abwägung von Nutzen und Schaden das derzeitige Vorgehen der Wahl definieren und damit dazu beitragen, die Qualität medizinischer Versor­gung zu sichern und zu verbessern.

Zusammenfassung: Im Auftrag der DGAI wurden die Grundlagen für die hier vorgestellte Leitlinie von einer Expertengruppe anhand evidenzbasierter Kri­terien erstellt und die Kernaussagen in einem nominalen Gruppen­pro­zess abgestimmt. Die Litera­tur­recherche erfolgte in den Datenbanken PubMed/ Medline, Embase und Cochrane.

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo