Zusammenfassung: Hintergrund: Komplexe herzchirurgische Eingriffe insbesondere bei älteren Patienten münden oft in einen verlängerten postoperativen Intensivaufenthalt mit einer ungewissen Prognose. Ziel dieser Studie war es, die Einjahresüberlebensrate solcher Patienten zu bestimmen und Prädiktoren für eine schlechte Prognose zu identifizieren.

Banner Übersetzer-Suche für A&I
Übersichten | Review Articles
Zertifizierte Fortbildung | Continuing Medical Education (CME)
St. Bernek, J. Biscoping

Zusammenfassung: Die erste Novelle des 1998 in Kraft getretenen Transfusionsgesetzes (TFG) hat zum Ziel, die Umsetzung Europäischen Rechts in das Transfusionsgesetz und in arzneimittelrechtliche Vorschriften zu vollziehen. Dies betrifft sowohl Regelungen für die Blutspendeeinrichtungen und Blutdepots, Festlegungen von Qualitäts- und Sicherheitsstandards für Blut und Blutbestandteile sowie bestimmte Anforderungen für Blutstammzellen.

  weitere Beiträge anzeigen
Sonderbeiträge | Special Articles
Anästhesiegeschichte | History of Anaesthesia
M. Goerig, C. Krier, W. Schwarz

Zusammenfassung: Der Beitrag bietet biografische Informationen zum Gründungsmitglied der Dt. Arbeitsgem. für Anästhesiologie Prof. Dr. Karl-Hans Bräutigam (1924-1999).

Sonderbeiträge | Special Articles
M. Berry, J. Martin, G. Geldner, T. Iber, M. Bauer, H.-J. Bender, F. Siegmund, C. Ernst, A. Schleppers

Zusammenfassung: Die Einführung der DRGs in Deutschland im Jahre 2003 stellt einen dramatischen Wandel der Krankenhausvergütung dar. Krankenhäuser tragen nun das unternehmerische Risiko, dass die Behandlungskosten für einen Fall über der Erstattungspauschale liegen.

Zusammenfassung: Die Einführung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagements für zugelassene Krankenhäuser ist in Deutschland gesetzlich verankert. Eine auf die Mitwirkung aller Organisationsmitglieder gestützte Managementmethode stellt die Qualität in den Mittelpunkt und zielt auf Kundenzufriedenheit, langfristigen Geschäftserfolg sowie den Nutzen für alle Organisationsmitglieder und die gesamte Gesellschaft.

Mitteilungen | Communications
Buch- und Multimediabesprechungen | Book and Multimedia Reviews

Mitteilungen | Communications
Leitlinien und Empfehlungen | Guidelines and Recommendations

Zusammenfassung: Das hämodynamische Monitoring und die Differentialtherapie mittels adäquater Volumensubstitution sowie positiv inotroper und vasoaktiver Substanzen sind die Grundpfeiler der postoperativen intensivmedizinischen Behandlung von kardiochirurgischen Patienten.

Aus den Verbänden | News | Information | Events

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / JUS-Letter

Aus den Verbänden | News | Information | Events
DGAInfo
B. Bein, W. Dietrich, J.-U. Lüth, U. Schirmer

  weitere Beiträge anzeigen
Aus den Verbänden | News | Information | Events
DGAInfo
J. Larmann, E. Böing-Messing, G. Haeseler, S. Calmer, A. Gelb, C. Nau, B.W. Urban, N. Roewer, G. Theilmeier

Zusammenfassung: Der wissenschaftliche Arbeitskreis Wissenschaftlicher Nachwuchs (WAKWIN) der DGAI hat ein Mentorenprogramm zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlern entwickelt. Das Programm bringt interessierte und qualifizierte Nachwuchswissenschaftler (Mentees) und geeignete Persönlichkeiten (Mentoren), die sich in der anästhesiologischen Forschung etabliert haben, zusammen.

Aus den Verbänden | News | Information | Events
BDAktuell / DGAInfo